Freitag, 17. April 2009

WHAT-Zetti...KARTE


Heute war mal wieder "Zetti"angesagt,habe auf Karteikarte
verschiedene rote Stempelmotive (u.a. Floral Silhouette von
Penny Black)mit Distress-fired brick-und mit anderen diversen Kissen abgestempelt.
Dann ne alte Buchseite mit Gesso eingestrichen ,außen mit
fired brick bearbeitet,"Tentakel"eingefärbt,konturengenau
ausgeschnitten und aufgepappt.
Das "Samtmotiv"links mit Gesso eingestrichen und
dann aufgeklebt.
Das "Zetti-Mädel"coloriert,ebenfalls konturengenau ausgeschnitten,dann das "Blömsche"mit nem
farblich passendem Brad befestigt,und das ganze nochmal
gemattet.
Zum Schluß verschiedene Teile (Tentakel,Strümpfe,Tasche,
usw.)mit weißem Gelstift bearbeitet....und fertig war meine
"Zetti-Karte"!!!!!

Kommentare:

Margot hat gesagt…

Oh Marion, einfach eine grandiose Karte.

friemelchen hat gesagt…

Hallo Marion,

ich bin gerade über den Hühnerhof auf deinem Blog gelandet und bin direkt schon ein Fan von deinen Arbeiten, dein Stil gefällt mir total, ich werde jetzt bestimmt öfter bei dir vorbei schauen.
LG Uli