Freitag, 4. Juni 2010

Karte "Flora"...

Heute habe ich mal wieder nach langer,langer Zeit eine nostalgische Karte gewerkelt,was
mir richtig Spass gemacht hat.

Als erstes auf braunem HG-Papier(von wem weiß ich leider nicht mehr)mit Versa-Mark
nen Schnörkelstempel abgestempelt,dann mit silbernem PP darüber gewischt.
Den Schimmereffekt sieht man im Scann überhaupt nicht!
Das "Mädel"zurecht geschnitten,gemattet und auf ihrem Hut selbstgefärbtes "Flowersoft"als Blüten aufgebracht.
Das "Mesch für Arme"aufgeklebt,verschiedene Stellen mit
nem Perlenpen akzentuiert,Blümchen mit nem Brad befestigt,
rechts oben ein Metallornament aufgeklebt,die gesammte Karte gemattet...fertig!
Ohhh,halt...das Organza-Schleifchen hab ich ganz vergessen zu erwähnen...hab ich in braun passend mit Distress eingefärbt und unter dem "Mädel" befestigt...:-)))

Kommentare:

friemelchen hat gesagt…

OMG ist die schön Marion, bitte, bitte noch mehr davon, die ist ja so Klasse !

LG und ein schönes Wochenende!

Uli

Manja hat gesagt…

oh, hab die karte erst jetzt entdeckt, ganz ganz toll, gefällt mir absolut... lg manja

Matz hat gesagt…

Wunderschöne Portrait Collage Karte. Gefällt mir sehr,denn sie hat trotz verträumter Elemente eine klare Strenge, die das Auge besticht. Herrlich!
Liebe Grüße
Matz