Freitag, 27. Juni 2014

Kettenaufbewahrung...

Habe einen Keilrahmen als "Kettenaufbewahrung" umfunktioniert.
Rusty als HG verwendet,dann mit Gesso schabloniert.
15 Aufhängeteile(ebenfalls mit Rusty bearbeitet) mit kleinen Nägeln oben und unten in der Holzleiste befestigt---das hält die dickste Kette :-)))
Seht selber.


Danke fürs schauen.

Kommentare:

Margot hat gesagt…

Huhu Marion, was für eine tolle Idee, die Du auch noch so großartig umgesetzt hast.

froebelsternchen Susi hat gesagt…

das sieht toll aus! klasse Idee und Auführung!

Lillibelle hat gesagt…

Was für eine geniale Idee Marion! Das sieht ja nicht nur praktisch, sondern echt super aus, ein richtiger Eyecatcher. Deine Ketten gefallen mir übrigens auch. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonnenschein!

Rosie Schirrmeister hat gesagt…

Das ist ja mal eine tolle Idee und sieht auch noch gut aus.